Abendvortrag

Abendvortrag



Wie oft lassen wir Frauen uns nur allzu bereitwillig auf unser Äußeres reduzieren, obwohl wir so viel mehr zu bieten haben – Verstand, Charakter, Herz? Anstatt unsere Fähigkeiten, Talente und Ressourcen zu nutzen, um die Welt zu verändern, zweifeln wir an uns und unserem Aussehen.

Was glauben Sie, was wir alles bewegen könnten, wenn unsere Gedanken nicht ständig um unsere vermeintliche Selbstoptimierung kreisen würden? Wenn unsere mentalen, emotionalen und physischen Kapazitäten frei von gesellschaftlichem oder medialem Druck wären? Wenn wir tun würden, was unsere Herzen bewegt?

Wir wären endlich in der Lage, unser volles Potential auszuschöpfen. Wir könnten endlich die Frauen sein, die wir eigentlich schon die ganze Zeit über waren: intelligent, kreativ, offen, inspirierend, mutig, abenteuerlustig, ehrlich, gutherzig, hilfsbereit und noch so viel mehr. Wir könnten einen Unterschied machen – in unserem Leben, in unserer Arbeit, in unserer Gesellschaft.

 

In meinem Vortrag zeige ich Ihren Gästen, wie sie Abstand von gesellschaftlichen Idealen bekommen, sich von Selbstzweifeln befreien und eine neue Beziehung zu sich und ihrem Körper eingehen können:

 

1. Einleitung

Warum lassen wir Frauen uns so leicht negativ in unserer Selbstwahrnehmung beeinflussen?

2. Biografischer Input

Vom hässlichen Entlein zur Germany’s Next Topmodel-Kandidatin mit Essstörung, vom international erfolgreichen Plus-Size-Model mit Selbstverachtung zur Aussteiger-Autorin mit Lieblingskörper

3. Frauenbilder in den Medien und ihr Einfluss auf die Selbstwahrnehmung

Photoshop machts möglich – Hauptsache schön, schlank und sexy – Model-Vergleich

4. Der Weg zum Lieblingskörper

Bewusstsein – Achtsamkeit – Akzeptanz – Geduld – Veränderung

5. Schluss

Glücklich ist das neue Schön

 

Der Abendvortrag kann sowohl als erster Impuls für die Lieblingskörper-Woche dienen, als auch für sich alleinstehend gebucht werden. Im Anschluss an den Vortrag wird es sowohl die Möglichkeit geben, in der großen Runde als auch im persönlichen Gespräch Fragen zu stellen.

 

Was Sie sonst noch wissen müssen

  • Referentin: Kera Deiss
  • 90 min + 30 min Nachlauf
  • in erster Linie für Frauen
  • max. 120 Teilnehmer*Innen

 


Gern senden wir Ihnen unser umfangreiches Infomaterial zu. Kontaktieren Sie uns jederzeit für Ihr individuelles, speziell auf Sie und Ihre Bedürfnisse angepasstes Angebot oder bei Fragen.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf Sie.

Kera & Robert Deiss